Kosten

Die klassische Homöopathie ist eine ausgesprochen kostengünstige Behandlungsform. Selbst im Bereich chronischer Erkrankungen fallen die Arzneikosten kaum ins Gewicht. Was bleibt, ist die Honorierung meiner Arbeitszeit. Die Behandlungskosten und Osteopathischen Leistungen werden von den meisten privaten Krankenkassen bzw. entsprechenden Zusatzversicherungen teilweise oder in voller Höhe erstattet. Auch die IKK Südwest übernimmt bis zu 150,00€ pro Jahr für eine homöopathische Behandlung, wenn der klassische Homöopath bestimmte Kriterien erfüllt. Anders gesetzlich Krankenversicherte müssen die Behandlungskosten für Heilpraktiker leider komplett selbst tragen. (ggfls. können Sie die Kosten i.R. der „außergewöhnlichen Belastungen“ steuerlich geltend machen)

Dauer Honorar
Erstanamnese (einmalig)
weitere Informationen
90 - 120 Min. 150,-€
Die Gebühr setzt sich aus dem gesamten zeitlichen Aufwand zusammen. Sie beinhaltet:
  1. Anamnese, ggf. körperliche Untersuchung, Beratung und Fallverlaufsbeurteilung
  2. Fallanalyse, Ermittlung der passenden (Einzel-)Arznei. Diese wird in jedem einzelnen Behandlungsfall individuell aus rund 150 Arzneien herausgesucht!
Die Ausarbeitung wird nach der Konsultation durchgeführt und die Verordnung und/oder das Rezept werden dem Patienten nach der Ausarbeitung mitgeteilt bzw. zugeschickt.
Zeitaufwand für den persönlichen Kontakt, der über 2 Std. hinausgeht, wird je 15 Min. mit 15 Euro berechnet.
Erstanamnese bei Kindern bis 10 J.
weitere Informationen
60 - 90 Min. 110,-€
Die Gebühr setzt sich aus dem gesamten zeitlichen Aufwand zusammen. Sie beinhaltet:
  1. Anamnese, ggf. körperliche Untersuchung, Beratung und Fallverlaufsbeurteilung
  2. Fallanalyse, Ermittlung der passenden (Einzel-)Arznei. Diese wird in jedem einzelnen Behandlungsfall individuell aus rund 150 Arzneien herausgesucht!
Die Ausarbeitung wird nach der Konsultation durchgeführt und die Verordnung und/oder das Rezept werden nach der Ausarbeitung mitgeteilt bzw. zugeschickt.
Zeitaufwand für den persönlichen Kontakt, der über 90Min. hinausgeht, wird je 15 Min. mit 15 Euro berechnet.
Folgeanamnese (im Abstand von 4-6 Wo.)
oder Akutanamnese, je nach Zeitaufwand
weitere Informationen
20 - 60 Min. 20,-€ bis 60,-€
Die Gebühr beinhaltet: Anamnese, Fallverlaufsbeurteilung bzw. -analyse, ggfls. Untersuchung, Arznei-Ermittlung, Verordnung / Rezept.
Die Gebühr beinhaltet: Akut-Anamnese, ggfls. körperliche Untersuchung, ggfls. Arznei-Ermittlung bzw. Verordnung / Rezept.
Diabetesberatung Erstgespräch 45 - 60 Min. 60,-€
Diabetesberatung, Folgegespräch
je nach Zeitaufwand
20 - 60 Min. 30,-€ bis 60,-€
Systemische Osteopathie bzw. Craniosakraltherapie
Aufnahmegespräch (bei Neupatienten)
15 Min. 15,-€
MANU-FIT ® Systemische Osteopathische Behandlung 30 - 90 Min. ab 45,-€
Cranio-Sakral-Behandlung 15 Min. 25,-€
Beratung, auch telefonisch oder per eMail
je nach Zeitaufwand
10 - 60 Min. 10,-€ bis 60,-€

Ein Behandlungsvertrag besteht immer zwischen mir als Behandlerin und Ihnen als Patient. Sie erhalten in jedem Fall eine Rechnung nach dem LVKH (Leistungsverzeichnis Klassische Homöopathie) bzw. in Anlehnung an den GebüH (Gebührenordung für Heilpraktiker). Die Behandlungskosten sind direkt fällig und werden in der Praxis bar bezahlt. Unabhängig davon, ob Ihre Versicherung Ihnen die Heilpraktikerrechnung erstattet, ist der Rechnungsbetrag vollständig und termingerecht zu bezahlen.

Wenn ein vereinbarter Termin nicht bis 3 Werktage vorher abgesagt wird, berechne ich dafür eine entsprechende Gebühr.